Über die Galerie

Die Gabriele Senn Galerie wurde 2000 in der Schleifmühlgasse in Wien gegründet. Bereits 1997 wurde der Grundstein für ein engagiertes Galerienprogramm mit der Ausstellung Cosima von Bonins in den Räumlichkeiten der ehemaligen Galerie Hoffmann & Senn gelegt.

Das umfassende Angebot ausgewählter zeitgenössischer Kunst ist Ergebnis einer langjährigen persönlichen Zusammenarbeit mit österreichischen und internationalen KünstlerInnen, sowie der daraus resultierenden vielschichtigen Kommunikation. Austausch und Vernetzung im internationalen Kunstkontext sind von besonderer Bedeutung und tragen generell dazu bei, die vertretenen Positionen auf grenzüberschreitender Ebene zu etablieren. Neben Ausstellungsprojekten in Zusammenarbeit mit Partnergalerien, Institutionen, Museen und freien Kuratoren ergeben sich auch Kooperationen zwischen KünstlerInnen.

Neben dem aktiven Ausstellungsprogramm ist die Teilnahme an Kunstmessen wie Art Basel Statements, Art Basel Miami Beach, Art Cologne, Armory Show New York, Parallel, Art Dubai, Frieze Art Fair, viennacontemporary, Arco, abc – art berlin contemporary  ein wesentlicher Bestandteil der Galeriearbeit.

 

 

Für den Inhalt verantwortlich: Gabriele Senn
All rights reserved © 2016