HOME
BOOKS
About

GABRIELE SENN GALERIE
Schleifmühlgasse 1A
1040 Wien, AT

Die Gabriele Senn Galerie wurde 2000 in der Schleifmühlgasse in Wien gegründet. Bereits 1997 wurde der Grundstein für ein engagiertes Galerienprogramm mit der Ausstellung Cosima von Bonins in den Räumlichkeiten der ehemaligen Galerie Hoffmann & Senn gelegt.

Das umfassende Angebot ausgewählter zeitgenössischer Kunst ist Ergebnis einer langjährigen persönlichen Zusammenarbeit mit österreichischen und internationalen KünstlerInnen, sowie der daraus resultierenden vielschichtigen Kommunikation. Austausch und Vernetzung im internationalen Kunstkontext sind von besonderer Bedeutung und tragen generell dazu bei, die vertretenen Positionen auf grenzüberschreitender Ebene zu etablieren. Neben Ausstellungsprojekten in Zusammenarbeit mit Partnergalerien, Institutionen, Museen und freien Kuratoren ergeben sich auch Kooperationen zwischen KünstlerInnen.

Neben dem aktiven Ausstellungsprogramm ist die Teilnahme an internationalen Kunstmessen wie Art Basel Statements, Art Basel Miami Beach, Art Cologne, Armory Show New York, Parallel, Art Dubai, Frieze Art Fair, viennacontemporary, Arco, etc. ein wesentlicher Bestandteil der Galeriearbeit.

The Gabriele Senn Galerie was founded in 2000 in the Schleifmühlgasse, an established Viennese gallery quarter, which has emerged to one of the most intriguing and resourceful local showcases for contemporary art. In 1997, the work of Cosima von Bonin was first shown in Austria at the gallery. 

Established Austrian artists like Marko Lulic, Hans Weigand and Elfie Semotan are consistent elements of the gallery program as well as international emerging positions like Michael Riedel, Kitty Kraus, Josephine Pryde and Tomasz Kowalski. Because of this extensive networking system, progressive exhibition projects are being developed in cooperation with other galleries, institutions, museums and freelance curators throughout the world. But most importantly, spontaneous cooperative efforts between artists are taking place.

Additionally to its active exhibition program the gallery has been participating in numerous international art fairs as Art Basel Statements, Art Basel Miami Beach, Art Cologne, Armory Show New York, Art Dubai, Frieze Art Fair, viennafair, Arco and many more.

X